Case Studies

ERP-Einführung mit Agilem Projektmanagement

Auftraggeber ist ein führender deutscher Dienstleister für Videomarketing im Einzelhandel und öffentlichen Gebäuden.

Das enorme Wachstum des Unternehmens bringt die bestehende, nicht-integrierte Systemlandschaft an seine Grenzen. Deshalb hat das Unternehmen bereits zweimal versucht, auf eine integrierte ERP-Systemlösung umzusteigen, ist beide Male jedoch an der Projektkomplexität gescheitert.

Im dritten Anlauf kann durch Agiles Projektmanagement die zielgerichtete Kommunikation zwischen den Fachabteilungen erfolgreich koordiniert werden und bereits in den ersten Sprintübergängen ein gemeinsames Lastenheft erstellt werden.

Als besonderer Erfolg kann gewertet werden, dass keiner der Beteiligten bisher über Projekterfahrung verfügt und sich dennoch von Anfang an durch die Agile Methodik stressfrei und professionell in das Projekt einbringen kann. Zusätzlich wird der Softwarepartner termingerecht geführt mit transparenter, kontrollierter und damit kostenoptierter Einsteuerung von notwendigen, erfolgskritischen sowie sehr kurzfristigen Änderungen.

Schlüsselergebnisse

Zurück zur Übersicht der Case Studies