Case Studies

Agile Transition in der Elektronikindustrie

Auftraggeber ist ein Anbieter von komplexen Elektroniksystemen zur Anlagensteuerung.

Zur Optimierung der Geschäftsabläufe und dem immer höheren Kostendruck sollen in allen Kernprozessen Agile Prozesse eingeführt, Agiles Projektmanagement verankert und eine Agile Organisation realisiert werden. Besondere Herausforderung ist, die durch den ehemaligen Eigentümer etablierten, starren Organisationsgrenzen und hierarchieorientierten Entscheidungsprozesse zu überwinden.

Nachdem durch die Einführung von Agilem Projektmanagement die Organisationsgrenzen aufgebrochen sind, werden mit den sich daraus identifizierten Key Playern die bestehenden Wasserfallprozesse in simultane Stage Gate Prozesse transformiert.

In einem letzten Schritt werden diejenigen Geschäftsbereiche, die als geeignet identifiziert werden, in Agile Organisationseinheiten umgewandelt.

Ergebnis des Transition Prozesses ist, dass sich alle Beteiligten wieder als eine Gemeinschaft empfinden, jeder für seinen Teilbereich deutlich mehr Verantwortung übernimmt und sich durch die neuen Arbeitsweisen ein grundlegendender Kulturwandel über alle Hierarchieebenen hinweg etabliert.

Schlüsselergebnisse

Zurück zur Übersicht der Case Studies