Case Studies

Strategisches Zukunftskonzept und Strategieprozess

Auftraggeber ist ein Maschinenbauunternehmen mit Schwerpunkt im Landmaschinenbau.

Nach einem Eigentümerwechsel steht die neue Geschäftsführung vor der Aufgabe ein bestehendes Strategisches Zukunftskonzept zu erneuern auch in Hinblick auf Zukunftsmärkte im Bereich smarter Produkte und digitalisierter Dienstleistungen.

Gemeinsam mit der Geschäftsführung wird das Strategische Zukunftskonzept auf den Prüfstand gestellt und in allen erfolgskritischen Punkten neu ausgerichtet.

Ein strategisches Zielsystem auf Basis der Balanced Scorecard wird konzipiert, das alle Bereiche, deren Führungskräfte und Mitarbeiter einbezieht. Das Zielsystem umfasst insbesondere Zielstellungen zum profitablen Wachstum und dessen Finanzierbarkeit.

Um die Operationalisierung des Strategischen Zukunftskonzepts sicherzustellen wird ein Strategieprozess entworfen und eingeführt. Der Strategieprozess sieht die regelmäßige Erarbeitung und Überprüfung der strategischen Initiativen vor und umfasst ebenso alle zukunftsrelevanten und strategischen Technologieentwicklungen.

In den Strategieprozess werden die Führungskräfte der 2. Ebene des Unternehmens mit eingebunden, um die Operationalisierung der strategischen Initiativen sicherzustellen. Die Einführung des Prozesses wird begleitet und die Wirksamkeit der Umsetzung des Strategischen Zukunftskonzepts anhand des Zielsystems gemessen.

Schlüsselergebnisse

Zurück zur Übersicht der Case Studies